Zum Inhalt springen

Tag 1: Sponsored Walk startet voller Energie

Tag 1: Sponsored Walk startet voller Energie

Veröffentlicht am 22. June 2018 23:00 Uhr von Lukas Mielczarek

Am ersten Tag von Wandern tut Gut(es)! sind wir um 17 in der kleinen Ortschaft Nideggen aufgebrochen, um die ersten 14 Kilometer auf der anspruchsvollen Felspassage zurückzulegen.

Die Strecke war sehr schwierig und es ging fast immer steil auf- oder abwärts, sodass unser Start uns nicht ganz freundlich gewogen war. Dennoch kamen wir, voller Energie im Schlepptau, schnell voran, sodass wir einen kleinen Umweg einbauten. Insgesamt sind wir auf 17 Kilometer gekommen.

Gemeinsam haben wir die steinige Route gemeistert und sind erschöpft aber zufrieden wieder in der Jugendherberge angekommen. Dort hieß es dann: Ab ins Bett, um genügend Kräfte für die lange Wanderung an Tag zwei zu sammeln. Die Motivation hatte keinen Abbruch erhalten, denn das Ziel ist klar: Fleißig möglichst viele Spendenkilometer für die tollen Projekte von LEBENSzeichenAfrika und Viva con Agua zusammeln.


UnterstützerInnen